Soft-Field Take-off in der SR22

0

Mein zweiter Soft-Field Take-off auf der 09L von Rakovnik (LKRK) in Tschechien . Auf jeden Fall ist der Start von der Grasbahn sehr viel einfacher – und weniger gefährlich – als die Landung

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

Wie mache ich es:

  • Beim Rollen auf der Grasbahn fahre ich die Flaps ein, so ist das Risko, dass der Propeller-Slipstream Steine gegen die Klappen schleudert geringer
  • Wenn möglich mache ich aus dem selben Grund den Run-up auf einer befestigten Fläche, oder aber lasse zumindest die Klappen noch eingefahren
  • Bereits im Anrollen entlaste ich das Bugrad so weit wie möglich, beim Anrollen ziehe ich sogar ganz durch. Wird das Höhenruder bei zunehmender Speed wirksamer kann man wieder etwas nachlassen
  • Ich versuche so früh wie möglich abzuheben. Da bei hohem Anstellwinkel beim Abheben sofort die Stall Warning pfeift, drücke ich sofort nach und beschleunige in Bodennähe
Share.

About Author

1995-2002 Editor at fliegermagazin, 2004-2008 Editor in Chief of Airbus Magazine "Planet Aerospace". Since 2002 Book Author and free lance aviation journalist and photographer. Private Pilot with IFR rating. Other ratings: CRI, Aerobatic, MEP (expired).

Leave A Reply